Veranstaltungen

 

Datum Veranstaltung Veranstalter Ort
02.09.2019 Auftakt der Initiative “Demokratisch gestalten”
Es sollen gemeinsam Perspektiven für eine zukunftsfähige Bildung entwickelt werden, die sich engagiert den Herausforderungen von Klimawandel, zunehmendem Rechtspopulismus, drohenden Spaltungsprozessen in der Gesellschaft oder Bedrohungen des lokalen und globalen Friedens stellt.
Niedersächisches Kultusministerium
Frau Schanz
Hannover, genauer Ort wird noch bekannt gegeben!
 23./24.09.2019

VEDAB 19.39.26: Rechtspopulismus - eine zunehmende Gefahr für die demokratische Ordnung?


Es sollen neben der fundierten Analyse des Rechtspopulismus vor allem  didaktisch-methodische Wege erarbeitet werden, wie man dieses Thema auf  unterschiedlichen Niveaustufen im Politikunterricht an den  berufsbildenden Schulen behandeln kann.


Die notwendigen Kosten (inkl. Fahrtkosten) werden vom NLQ übernommen!
 

Dr. Carsten Koschmieder

Gerd Roggenbrodt (Leitung)

Knut Schoolmann
Bad Salzdetfurth, Relexa-Hotel
Frühjahr 2020

Dienstbesprechungen für das Unterrichtsfach Politik in den acht "Halbbezirken"
für alle Fachgruppenleitungen

 

Jeweils nach Zuständigkeit:
Gerd Roggenbrodt bzw.
Knut Schoolmann
 diverse Schulen

 

Letzte Änderung: 20.06.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln