Beratungsangebot

 

Wir arbeiten nach einem Beratungskonzept, das neben den allgemeinen Grundsätzen die Besonderheiten der Berufsbereiche einbezieht.

 

Berufsbereich: 

 Agrarwirtschaft

Besonderheiten des Berufsbereiches

Bildungsgangvielfalt, Nachhaltigkeitsorientierung und Ökologie in der gesamten Wertschöpfungskette prägen unser Berufsbild

Die Fachberatung orientiert sich an.

- innovative Ansätze der Unterrichts-und Schulentwicklung

- aktuellen fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Standards

- Konzept der Handlungsorientierung

- Kernaufgabenmodell (KAM-BBS)

Beratungsschwerpunkte

 Ich unterstütze Sie bei der:

- Sicherung und Entwicklung der Unterrichtsqualität

- berufsbereichs-und prozessorientierten Ausgestaltung der Bildungsangebote

- Einbindung von Distanzunterricht in das schulische Curriculum (du-bbs.nline.nibis.de)

- Ausgestaltung bildungsgangbezogener Innovationen

- bildungsgangbezogenen Netzwerkarbeit

- Planung von Fortbildungen sowie Arbeits-und Regionaltreffen 

 Ablauf / Beratungs-
 prozesse

1.   Anfrage über B&U

2.   Absprachen mit der Schulleitung/Abteilungsleitung

3.   Terminierung

4.   Durchführung

5.   Evaluation

 

Ansprechpartner: Dr. Morten Friedrich

 

 Die Kontaktaufnahme zur Fachberatung sollte in der Regel über das 'Onlineportal für Beratung und Unterstützung' der Landesschulbehörde Niedersachsen erfolgen.

Kontakt:

Sie erreichen uns über das Beratungs- und Unterstützungssystem (B&U) der Niedersächsischen Landesschulbehörde: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/

Letzte Änderung: 28.10.2020

Drucken
zum Seitenanfang