Historisch-politische Filmbildung auf MERLIN

Imperialismus und Erster Weltkrieg

Die erschreckende Erfahrung des ersten mit moderner Technik ausgetragenen internationalen Konflikts von 1914 bis 1918 hat sich vom ersten Kriegsjahr an bis in die Gegenwart in einer Fülle von filmischen Werken niedergeschlagen. Im Medienportal MERLIN finden sie zur Zeit für den Unterricht aufbereitete Materialien und Spielfilme, die die Erinnerung an die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts vor allem in Deutschland hervorgebracht hat. Separat aufgeführt sind Antikriegsfilme.

 

Materialsammlungen

Imperialismus und Erster Weltkrieg
Materialsammlung 2008

Die digital aufbereitete Materialsammlung enthält ca. 1.300 Einzelobjekte: fertige Unterrichts-einheiten, einen multimedialen "Tafelanschrieb", elektronische Arbeitsblätter, flexibel einsetzbare Quellen, original Film- und Tondokumente, Prüfungsaufgaben mit Antworten, ausdruckbare Folien und Materialsammlungen.

> zum Download bei MERLIN

Bitte halten Sie die MERLIN-Zugangsdaten Ihrer Schule bereit.

Filmdokumente

Bundesfilmarchiv

Filme aus den Archivbeständen des Bundesfilmarchivs aus der Zeit des Ersten Weltkriegs können barrierefrei im Unterricht eingesetzt werden. 106 Originaldokumente weist die Suche nach dem Thema "Erster Weltkrieg" auf.

Den europäischen Erinnerungsraum deckt die Sammlung von Filmdokumenten auf der European Film Gateway ab.

 

Unterrichtsfilme - Dokumentarfilme

Imperialismus und 1. Weltkrieg

- Ursachen und Kriegsverlauf (a)
- Das Streben der Mächte (b)
- Der Krieg verändert Deutschland und die Welt (c)

Filmdauer: ca. 15 Minuten jeweils, D 2008

Zwei Unterrichtsfilme zum Thema Imperialismus und Erster Weltkrieg von ca. 15 Minuten Länge, die mit didaktischen Hinweisen und Arbeitsblättern versehen sind. Ausgehend vom Konkurrenzkampf der Kolonialmächte und dem Wettrüsten zeigt er den Militarismus und Nationalismus der damaligen Zeit auf. Ausgehend von der anfänglichen Kriegseuphorie in Deutschland beschreibt der dritte Film die innenpolitische Entwicklung während des Krieges, äußere Einflüsse wie die Oktoberrevolution in Russland und zeigt die Folgen des 1. Weltkrieges auf.

> zum Download bei MERLIN (a)

> zum Download bei MERLIN (b)

> zum Download bei MERLIN (c)

Bitte halten Sie die MERLIN-Zugangsdaten Ihrer Schule bereit.

Die Deutschen 1890 - 1918: Kaiser, Krieger, Genossen

Filmdauer: 124 Min. D 2006

In zwei Filmen wird hier Deutschland im Wilhelminischen Zeitalter gezeigt. Mit zusammen 134 Szenen, montiert aus Filmmaterial, wird ein Bild des alltäglichen Lebens in allen Regionen Deutschlands, aber auch von großer Politik und Krieg gezeigt. Die Aufnahmen stammen von Profis und Amateurfilmern. Zusatzmaterial: Interview mit dem Historiker Prof. Dr. Stürmer (ca. 47 min); Begleitbuch "Die Deutschen 1815 - heute", Band 1 - 4 (PDF).

> zum Download bei MERLIN

Bitte halten Sie die MERLIN-Zugangsdaten Ihrer Schule bereit.

Feinde/Brüder
Deutschland 2013, 78 Minuten
Regie: Brigitte Krause

Dokumentation über die Geschichte eines außergewöhnlichen Kriegsgefangenenlagers für Deutsche in Japan während des 1. Weltkrieges, die von Respekt und Annäherung erzählt. Kunst und Handwerk der Deutschen erleichtern nicht nur das Gefangenenleben, sondern werden an die japanischen Sieger weitergegeben und dadurch zu einem Teil japanischer Lebensart.

> zum Download bei Merlin

> Broschüre zum Film
> Website zum Film

Bitte halten Sie die MERLIN-Zugangsdaten Ihrer Schule bereit

 

Spielfilm

Interaktives Filmbildungspaket

Der Untertan
Spielfilm: 97 min, s/w, DDR, 1951,  FSK: ab 12; Regie: Wolfgang Staudte 

1951 verfilmte Wolfgang Staudte in der Produktion der DEFA den 1914 erschienen satirisch-sozialkritischen Roman „Der Untertan“ von Heinrich Mann, der das autoritär-nationalistische Klima des ausgehenden Wilhelminischen Kaiserreiches karikierte und inzwischen ein Klassiker ist.

Zu diesem Film bietet das NLQ interaktives Unterrichtsmaterial, das Bestandteil des Mobilen Niedersächsischen Filmkanons ist.

Um das Filmbildungspaket abzurufen, rufen Sie zunächst den Mobilen Niedersächsischen Filmkanon auf und scrollen Sie bis zum gesuchten Titel:

>Der Mobile Niedersächsischer Filmkanon

Bitte halten Sie die MERLIN-Zugangsdaten Ihrer Schule bereit.

 

 

 

Letzte Änderung: 19.10.2020

Drucken
zum Seitenanfang