Französisch im Sekundarbereich II

Französisch in der Einführungsphase und Qualifikationsphase

Im Sekundarbereich II erweitern Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen Kompetenzen aus dem Sekundarbereich I. Sie können Französisch aber auch als zweite oder dritte Fremdsprache neu beginnen (Einführungsphase). 

In der Qualifikationsphase behandeln die Lernenden historische, politische, soziokulturelle und literarisch-ästhetische Themen. Dabei erweitern sie ihre interkulturelle Kompetenz, ihre Textkompetenz und ihre kommunikativen Kompetenzen.

Französisch kann auf grundlegendem und erhöhtem Anforderungsniveau angeboten werden.

Folgende Kursarten sind möglich:

  • das vierstündige Prüfungsfach auf erhöhtem Anforderungsniveau
  • das vierstündige Prüfungsfach auf grundlegendem Anforderungsniveau
  • das vierstündige Unterrichtsfach auf grundlegendem Anforderungsniveau
  • das vierstündige Ergänzungsfach

Kurse, in denen erhöhtes und grundlegenden Anforderungsniveau kombiniert werden, sind hingegen nicht möglich.

 

Quelle: Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe Französisch
Einführungsphase

Einführungsphase

Was Schülerinnen und Schüler erwartet, die in der Einführungsstufe Französisch weiterführen oder sogar neu erlernen? Das erfahren Sie hier. Lesen Sie mehr
Qualifikationsphase

Qualifikationsphase

Wer es in die Qualifikationsphase geschafft hat, der ist über den reinen Spracherwerb hinaus. Hier beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem, was Frankreich und das französischsprachige Leben ausmachen. Lesen Sie mehr
Hörverstehen und Hörsehverstehen

Hörverstehen und Hörsehverstehen

Französisch hören und Frankreich sehen, so als wäre man vor Ort - das ermöglicht das Internet. Die entsprechenden Links finden Sie hier. Lesen Sie mehr
Leseverstehen

Leseverstehen

Raus aus dem Lehrbuch und rein in die französischsprachige Realität! Nutzen Sie dazu authentische Texte wie Zeitungsartikel, Chansontexte, Gedichte, Comics und Sprichwörter. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln